Welpen

Nicht jeder Welpe kann in einem heimischen Rudel aufwachsen, wo er täglich lernt, wie er sich anderen Hunden gegenüber zu verhalten hat.
Deshalb ist es so wichtig, daß der Welpe, nachdem er seine Wurfgeschwister verlassen mußte, weiterhin viele Kontakte mit vielen freundlichen Hunden hat.
Folgende Schwerpunkte werden in der Welpengruppe gesetzt:

  • Bindungsaufbau zu seinem Hundeführen
  • soziale Kontakt zu Artgenossen
  • Gewöhnung an viele Umweltreize
  • Kennenlernen erster Grundbefehle
  • Spielen – Spielen – Spielen
  • Dauer des Welpenkurses: ca. von der 9. bis 20. Lebenswoche
  • Einstieg jederzeit möglich
  • Kosten: Euro 60,– Zehnerkarte

Junghunde>